Farbverlauf

Naturkosmetik

Naturkosmetik - natürliche Schönheit

Die Haut ist Ausdruck unseres Wohlbefindens. Sie ist ein äusserst sensibles Sinnesorgan, schütz uns vor Umweltgiften und kann schädliche Stoffe ausscheiden. Die Haut ist aber nicht nur Ausscheidungsorgan, das unerwünschte Stoffwechselabfallprodukte von Innen nach Aussen filtert, sie transportiert auch Stoffe in den Körper hinein. Es lohnt sich deshalb, darauf zu achten, dass nur wohltuende Produkte und Substanzen mit der Haut in Kontakt kommen. Wenn Sie Naturkosmetik verwenden tun Sie sich und Ihrer Haut viel Gutes.

Warum Naturkosmetik

Kosmetische Produkte enthalten oftmals gesundheitlich bedenkliche Inhaltsstoffe wie Mineralöl-Derivate, aromatische Kohlenwasserstoffe, Aluminiumverbindungen Parabene oder Nanopartikel. Diese Stoffe stehen im Verdacht, allergische Reaktionen oder sogar Krebs auszulösen. Als Ersatz für hochwertige Pflanzenöle werden billige Stoffe aus der Erdölchemie verwendet (z.B.Paraffine, Silikone). Dass sie nicht vollständig in die Haut einziehen können und so den natürlichen Feuchigkeitshaushalt behindern, wird in Kauf genommen. Langfristig können dadurch aber massive Hautunreinheiten entstehen.

Unsere Naturkosmetikprodukte sind frei von schädlichen Inhaltstoffen. Dadurch sind sie wesentlich besser verträglich für die Haut. Da sie die Poren nicht verstopfen, wird die natürliche Regenerationsfähigkeit unterstützt und die Haut ins Gleichgewicht gebracht. Naturkosmetik ist ein Muss für alle, die ihre Haut auf natürliche Weise pflegen möchten.