Farbverlauf

Stefan Wenger

Stefan Wenger

Warum werden wir krank? Wie können wir tiefgreifend heilen statt nur Symptome zu unterdrücken? Diese Fragen beschäftigen mich seit jungen Jahren und waren Anreiz mich mit dem Körper, der Psyche und dem Menschsein zu beschäftigen. Dabei erkannte ich die interessanten Zusammenhänge zwischen Lebensweise und physiologischen Abläufen im Körper. Es ist mir eine Herzensangelegenheit, Interessierten Menschen Wege aufzuzeigen um gesund zu werden und gesund zu bleiben.

Allgemeine Ausbildungen

1982-1985 Chemielaborant beim Schweizerischen Roten Kreuz
1985-1986 Chemiestudium an der HTL Burgdorf
1987-1991 Sondereinsatzkommando Enzian (Kantonspolizei Bern)

Medizinische Ausbildungen und Tätigkeiten

1992 Praktikumsjahr im Bezirksspital Biel
1993-1994 Medizinisches Grundlagenstudium an der Physiotherapieschule Inselspital
1994-1995 Instruktor im "Fitness life" Thun
1995 Eigene Praxis als Masseur in Oberhofen am Thunersee
1996-2010 Leitung Praxisgemeinschaft in der Länggasse Bern
1998 Prüfung Naturärztevereinigung Schweiz erfolgreich bestanden. Seither A-Mitglied NVS.
seit 1996 Dozent für Anatomie, Physiologie und Erfahrungsmedizin in Massage- und Heilpraktikerschulen
seit 2011 Dozent und Therapeut im Gesundheitszentrum im Park

Zusatzausbildungen

  • Massagetechniken(Klassische Massage, Fussreflexzonenmassage, Psychozonmassage)
  • TCM (Meridiantherapie, Organbehandlung, Phytotherapie, Fengshui)
  • Westliche Erfahrungsmedizin (Ausleitverfahren, Schröpfen, Blütenessenzen)
  • Ernährungslehre und Mineralstofftherapie
  • Wirbelsäulenbegradigung und Gelenksmobilisationen
  • u.a.